Archiv des Tags Autoversicherung

Die richtige Autoversicherung zu günstigen Preisen und mit kompetentem Service zu finden ist ein wichtiges Anliegen jedes Autobesitzers. Die Leistungspalette der Autoversicherungsanbieter auf dem deutschen Markt ist zum Teil sehr ähnlich. Eine Vollkaskoversicherung deckt auch Schäden, die der Fahrer selbst verursacht hat. Bei einigen Tarifen können Sie jedoch als Versicherungsnehmer selbst entscheiden, auf welche Leistungen Sie beim Abschluss ihrer Autoversicherung verzichten können, um Ihre Beiträge zu reduzieren und somit viel Geld zu sparen. Das Direct Line Blog liefert Ihnen daher übersichtliche Informationen rund um das Thema Autoversicherung.

Was passiert mit meinen Daten?

Freitag, 1. Oktober 2010

Im ersten Moment muss ich wohl etwas komisch geguckt haben, als ich ein Auto mit einer riesigen Kameravorrichtung neben mir an der Ampel gesehen habe. Das war tatsächlich ein Auto, das im Auftrag von „Google Street View“ unterwegs war, um mit insgesamt neun speziellen Kameras 360°-Panoramabildern aus Straßenperspektive zu machen. Und dann überlegte ich: Wo gebe ich eigentlich überall Daten von mir preis – vielleicht sogar mehr als ich eigentlich will. Bin ich vielleicht zu unvorsichtig im Umgang mit meinen persönlichen Informationen? Und wie sicher sind dann meine Daten, wenn ich sie Direct Line via Internet übermittle – wie etwa beim Abschluss eines neuen Versicherungsvertrages?

Die ersten Fragen habe ich für mich selbst ganz schnell beantwortet. Die Frage zum Datenschutz bei Direct Line kann ich erklären:

Keine Sorge – Direct Line ist der Schutz personenbezogener Daten sehr wichtig. Wir halten uns an alle Vorschriften zum Thema Datenschutz und Datensicherheit und ein unabhängiger Datenschutzbeauftragter überwacht die Einhaltung des Datenschutzes.

Wer sich zum Beispiel ein Angebot online berechnen lassen will, der kann ganz beruhigt sein – denn dies geschieht zunächst einmal ganz unverbindlich und ohne die Angabe personenbezogener Daten.

Beim Abschluss einer Kfz-Versicherung bei Direct Line gilt das Prinzip: Datenschutz hat höchste Priorität. Mehr zu den Bestimmungen finden Sie hier.

A propos Schutz: In unserem Angebotsrechner können Sie einen Online-Antrag stellen. Wer aber den Antrag nicht online stellen will, kann sich den Antrag auf Kfz-Versicherung und die Bestätigung als pdf-Dokument per E-Mail zusenden lassen. Der ausgefüllte und unterschriebene Antrag kann dann per Post an uns geschickt werden („Post Antrag“). Alle Angaben werden von uns sorgfältig überprüft.

Nach Übersendung des Versicherungsscheins haben Sie aufgrund des bestehenden Widerrufsrechts ganz in Ruhe Zeit, alle Angaben im Vertrag auf ihre Richtigkeit zu überprüfen.

Andreas

Street Skills auf tape.tv

Freitag, 27. August 2010

Das Online Game Street Skills von Direct Line erfreut sich ja immer noch zunehmender Beliebtheit. Jetzt sind auch die Blogger von tape.tv darauf aufmerksam geworden und haben dem Game sogar einen eigenen Beitrag gewidmet.

Tape.tv ist ein interaktiver Musik-Fernsehsender, den es nur im Internet gibt. Die Zuschauer können hier nicht nur Musikvideos online sehen, sondern auch ihre eigenen Mixtapes zusammenstellen. Das gefällt uns! Und deshalb kooperieren wir mit diesem jungen Online Start-up aus Berlin.

Vielleicht nutzen Sie gleich die Chance, sich ein eigenes Musik-Tape mit Ihren Lieblingssongs zusammenzustellen und eine Runde Street Skills zu spielen.

Auf jeden Fall wünschen wir weiterhin viel Spaß! Und hier ist der Link zum Beitrag.

Andreas

Hochwasser-Alarm – Wie ist mein Auto versichert?

Mittwoch, 11. August 2010

Nach diesem heißen Sommer im Juli gibt es nun im August eine regelrechte Hochwasser-Welle vor allem in Sachsen und Brandenburg. Die Ausmaße sind gravierend, ganze Orte müssen evakuiert werden, Häuser sind ohne Strom, Straßen in reißende Bäche verwandelt. Neben Hausbesitzern und Mietern gehören natürlich auch die Autofahrer zu den Leidtragenden. Für sie ist es wichtig zu wissen, wie sie solche Schäden vermeiden können, wie sie im Ernstfall reagieren und ob dann ihre Versicherung einspringt.

Bei einer vorherigen Unwetterwarnung kann jeder dazu beitragen, den Schaden möglichst gering zu halten. Wird also ein drohendes Hochwasser vorausgesagt, schützt man sein Auto am besten, indem man sämtliche Warnmeldungen ernst nimmt und möglichst schnell darauf reagiert. Wenn man zum Beispiel dazu aufgefordert wird, sein Auto von einem gefährdeten Gebiet zu entfernen, sollte man dieser Aufforderung nachkommen. Die öffentlichen Behörden geben im Zweifelsfall Auskunft darüber, wo das Auto sicher abgestellt werden kann.

Hochwasserschäden sind durch eine Teil- und Vollkasko-Versicherung abgedeckt. Zu den Leistungen gehört die „Unmittelbare Einwirkung durch Sturm, Hagel, Blitzschlag oder Überschwemmung.“ Bricht also ein Deich oder schwellen Bäche oder Flüsse plötzlich so stark an, dass ganze Gebiete unter Wasser stehen, wie zum Beispiel Straßen oder Parkplätze, sind die daraus am Fahrzeug entstandenen Schäden bereits über die Teilkasko-Versicherung abgedeckt. Achtung: Wer trotz einer entsprechenden Unwetterwarnung sein Auto in Gefahr bringt, handelt grob fahrlässig und hat keinen Anspruch auf den Versicherungsschutz.

Ein Wasserschaden am Auto ist in den meisten Fällen ein Totalschaden. Die Trockenlegung des Wagens ist meist nicht mehr wirtschaftlich vertretbar möglich – insbesondere, wenn das Wasser bis zum Armaturenbrett steht. Der geringste Schaden droht, wenn das Wasser „nur“ bis zum Stoßdämpfer gelangt ist. In jedem Fall sollte der PKW durch eine Fachwerkstatt überprüft werden, die den Umfang des Wasserschadens feststellen kann. Am besten sollte der Wagen dorthin transportiert werden – das Starten könnte einen gefährlichen Motorschlag auslösen – die Zerstörung des Motors wäre die Folge und dieses Ereignis wäre auch nicht versichert. Im Kaskoschadenfall gut zu wissen: Direct Line sendet sogar Gutachter vor Ort, die den Schadenumfang gleich feststellen können. Lohnt sich eine Reparatur des betroffenen Autos, übernimmt die Versicherung die notwendigen Reparaturkosten. Bei einem Totalschaden wird wie üblich der Wiederbeschaffungswert des Fahrzeugs ersetzt – gegebenenfalls abzüglich der vereinbarten Selbstbeteiligung und des Restwertes. Eine Rückstufung im Schadenfreiheitsrabatt findet bei Teilkaskoschäden übrigens nicht statt.

Auf jeden Fall gilt: Je schneller der Schaden gemeldet wird, desto schneller und unkomplizierter erfolgt die Bearbeitung. Daher am besten gleich vom Unfallort aus Direct Line den Schaden melden. Übrigens müssen Schadenfälle bei Direct Line innerhalb einer Woche gemeldet werden.

Ich kann mich also in meinem Aquarium entspannt zurücklehnen, weil die bei der Direct Line ja jeden Tag rund um die Uhr im Schadenfall erreichbar sind.

Bla und Blubb

Amalia

1. Mai – Randale vorprogrammiert

Freitag, 30. April 2010

Bevor am 2. Mai unsere Telefone in der Schadensregulierung nicht mehr stillstehen, wollen wir dieses Jahr ein wenig präventiv zahlreichen Schäden entgegenwirken. Denn in den letzten Jahren sind leider immer häufiger Autos den Chaoten bei den großen Mai-Demonstrationen zum Opfer gefallen. Aber auch Betrunkene von den zahlreichen Mai-Touren können Ihrem Auto ungewollt zu nahe kommen. Von Lack- und Fensterschäden bis hin zu sogar brennenden Autos kann den fahrbaren Untersätzen einiges passieren.

Damit es gar nicht soweit kommt, sollte man die bekannten Veranstaltungsorte großräumig meiden. In Hamburg ist das zum Beispiel das Schanzenviertel und in Berlin Kreuzberg. Aber auch in anderen deutschen Städten kann es zu Demos und öffentlichen Festivitäten kommen. Informieren Sie sich rechtzeitig, wo was stattfindet.

Sollten Sie Anwohner in einem Stadtteil sein, in dem es schon häufiger zu Ausschreitungen gekommen ist, sollten Sie Ihr Auto besser ganz woanders parken und notfalls Bus und Bahn nutzen, um zu Ihrem Zuhause zu gelangen.

Sollten Sie am nächsten Tag feststellen, dass Ihr Auto doch nicht verschont geblieben ist, melden Sie den Schadensofort Ihrer Versicherung und stellen Sie bei der Polizei Strafanzeige gegen Unbekannt. Wenn Sie beobachten können, wie Ihr Auto beschädigt wird, versuchen Sie sich das Gesicht des Täters zu merken und rufen Sie sofort die Polizei. Sie sollten aber nicht selbst eingreifen und sich in Gefahr bringen.

Im Schadenfall übernimmt die Teilkasko-Versicherung alle Glasschäden. Die Vollkasko-Versicherung reguliert mutwillige Beschädigungen Dritter an Ihrem Fahrzeug.

Bla und Blubb
Amalia

Direct Line erhält erneut das Gütesiegel von TÜV Süd

Dienstag, 24. November 2009

Die Direct Line rockt! Das finde nicht nur ich, sondern auch der TÜV Süd. Ok, die würden das vielleicht etwas anders ausdrücken, aber Tatsache ist, dass die Direct Line zum fünften Mal in Folge mit dem TÜV-Gütesiegel für Kundenzufriedenheit und Servicequalität ausgezeichnet worden ist.

TÜV Süd Siegel für ServicequalitätDazu musste sich die Direct Line erneut dem strengen Prüfungsverfahren des TÜV Süd stellen. Dabei wird die gelebte Servicekultur und Servicezuverlässigkeit sowie der Umgang mit Reklamationen und die Qualifikation der Mitarbeiter hinsichtlich des Kundenservices bewertet. Darüber hinaus prüft der TÜV Süd die organisatorischen Voraussetzungen für eine optimale Kundenbetreuung und die entsprechende Dokumentation.

Da gilt es, hohen Ansprüchen gerecht zu werden. Und dennoch hat es die Direct Line auch dieses Jahr wieder geschafft, in allen Teilbereichen zu überzeugen. Aber wen wundert´s. Die Direct Line legt viel Wert auf eine konsequente Ausrichtung auf Kundenbedürfnisse, um eine bestmögliche Betreuung mit einer stetigen Erreichbarkeit zu gewährleisten.

Bei der Direct Line ist man – zu Recht – stolz auf das positive Ergebnis: „Das positive Ergebnis der TÜV-Zertifizierung ist eine große Anerkennung für die Beratungsleistung und Servicequalität unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, erklärt Marc Schumacher, Direktor Marketing der Direct Line Versicherung AG.

Brav gemacht, Direct Line.

Wuff Wuff

Nachtest der Finanztest in Ausgabe 12/2009: Direct Line 5 mal Platz 1

Mittwoch, 18. November 2009

5-mal Platz 1 von FinanztestNach schon überzeugenden Ergebnissen im Finanztest 11/2009 beschert das Magazin Finanztest der Direct Line nun ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk. In seiner letzten Ausgabe des Jahres 12/2009 schneidet die Direct Line extrem gut ab: In fünf von sechs getesteten Modellfällen konnten wir mit unseren fairen Angeboten auf Platz 1 landen. Getestet wurde das Beitragsniveau von 154 Tarifen von 79 Kfz-Versicherern in der Autoversicherung.

Dabei schneiden aber nicht nur unsere Basis-Tarife gut ab. In allen Tests sind sie dicht gefolgt von den Klassik-Tarifen. Ein hervorragendes Ergebnis! Immerhin ist das Beitragsniveau bei Basis- und Klassik-Tarif in allen drei Bereichen (Haftpflicht, Haftpflicht + Teilkasko, Haftpflicht + Vollkasko) weit besser als der Durchschnitt.

Aber über diese  vorweihnachtlichen Überraschung kann man sich nicht nur bei Direct Line freuen, sondern auch Sie. Denn noch haben Sie die Möglichkeit bis zum 30.11. zur Direct Line zu wechseln.

Test bestanden – Direct Line ist Sieger im Zweitwagentarif-Vergleich der Auto Zeitung

Freitag, 13. November 2009

Auto Zeitung Testsieger ZweitwagenversicherungKiek ma an! Die Direct Line hat es mal wieder jeschafft, Testsieger eenes renommierten Majazins zu werden. Dieses Mal überzeugt die Direct Line im Zweitwagentarif-Test von der Auto Zeitung in der Ausjaabe 24/09 und wurde prompt zum Testsieger jekürt. Als jünstigster Anbieter verbindet die Direct Line faire Zweitwajentarife mit umfassenden Leistungsmerkmalen. Dufte wa.

Durch die speziellen Tarife kann bares Jeld jespart werden. Eeen paar Bedingungen hängen naürlich schon dran. Beispielsweise muss der Halter von Erst- und Zweitwajen die gleiche Person und über 24 Jahre alt sein. Dann profitiert der Zweitwajen von den Erfahrungen des Halters. Die Details sind in den Versicherungsbedingungen jerejelt.

Uwe Schumacher, der Vorstand der Direct Line, auf die Frage, warum die Direct-Line-Zweitwagentarife so jünstig sind:
„Bei der Direct Line lässt sich der Zweitwagen in der gleichen Schadensfreiheitsklasse wie der Erstwagen versichern. Wir sehen nicht ein, warum zwei Autofahrer, die sich einen Zweitwagen zugelegt haben, bei der SF-Klasse wieder von vorn anfangen und höhere Beiträge zahlen müssen.“ Keene schlechte Antwort, wa?
Ick jedenfalls find´s echt knorke –bei solchen Aussichten, ist es eene Überlejung wert, eenen Zweitwagen für meene Püppi anzuschaffen.

Tschüssikowski, der Klaus

Basistarife = Abgespeckte Leistungen?

Donnerstag, 14. August 2008

Ich freue mich schon auf den Herbst. Denn in der goldenen Jahreszeit geht’s jedes Jahr heiß her! In Testberichten und Artikeln sind dann wieder Vergleiche und Wechselmöglichkeiten der Autoversicherungen Thema. Denn spätestens bis zum 30. November müssen Versicherungsnehmer ihre alte Autoversicherung gekündigt haben, um zum 1. Januar wechseln zu können.

In der FINANZtest zum Thema „Autoversicherungen”  vom Oktober 2007 wurden u.a. auch  die Basistarife der Direct Line positiv erwähnt:

Besonders oft waren Basis-Tarife der WGV-Schwäbischen Allgemeinen, der Huk24 und der Direct Line unter den günstigsten Angeboten für die acht FINANZtest-Modellfälle vertreten.

Ich sage meinen Kunden immer, dass bei der Wahl der Autoversicherung aber nicht nur der Preis sondern auch die darin abgedeckten Leistungen wichtig sind.

Deshalb interessiert mich: Welche Erfahrungen haben Sie persönlich mit Basistarifen gemacht?

Ein regelmäßiger Vergleich Ihrer Autoversicherung mit anderen Angeboten lohnt sich fast immer. So bietet z. B. Direct Line im Vergleich zum Wettbewerb auch im Basistarif durchaus vorzeigbare Leistungen an.

Ob das auch für Sie und Ihr Fahrzeug zutrifft, zeigt Ihnen unser Angebotsrechner bzw. unsere Kfz-Versicherungsbedingungen.


© Direct Line Insurance Service Limited. Alle Markenrechte vorbehalten.Direct Line Autoversicherung | Kontakt | Impressum | Datenschutz